Anzeige
Anzeige
LABVOLUTION 2019, 21.-23. Mai

FRINGS, HEINRICH

Standbeschreibung
Es werden ein PROREACT Pilot-Bioreaktor, das FRIBORATOR-Belüftungs-, FOAMEX-Entschäumungssystem und die ALCOSENS-Alkoholsonde ausgestellt.
Logo FRINGS, HEINRICH

Halle 20, Stand D36

Produkte

Mehr anzeigen

Unternehmen

Hersteller
Unternehmensart
1878
Gründungsjahr
51-100
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2017)

Die Heinrich Frings GmbH ist ein weltweit agierender Anbieter von Maschinen, Anlagen und Apparaten für die Prozesstechnik in der Lebensmittel- und Biotechnologie, der chemischen Industrie und in der Umwelttechnik. Spezieller Fokus liegt auf dem Bau von Fermentern für aerobe Fermentationen. Bioreaktoren für innovative Forschungs- und Produktionsverfahren der modernen Biotechnologie engineeren, fertigen und liefern wir in verschiedensten Größen, technischen Ausführungen und mit einer Vielzahl möglicher Ausrüstungen. Fermenter für die Essigherstellung (ACETATOR), die Hefefermentation und Abwasseranlagen realisieren wir mit klar definierten Bau-/Leistungsdaten und von uns mitdefinierten Branchenstandards. Im Bereich des Downstream-Processing waren wir eine der ersten Firmen, die Verfahren der Membranfiltration, insbesondere der Cross-Flow-Filtration, großtechnisch etabliert hat. Heute gehören diese Verfahren zum Stand der Technik, Anlagen von uns werden in vielen Branchen eingesetzt.

Mehr auf der Unternehmenswebsite
  • Kontakt
  • Ansprech­partner
Kontakt

Heinrich Frings GmbH & Co. KG
Bio- und Chemietechnik

Boschstraße 32 53359 Rheinbach Deutschland

Ansprech­partner

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.