Anzeige
Anzeige
LABVOLUTION 2019, 21.-23. Mai
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >SIGMA Laborzentrifugen

SIGMA Laborzentrifugen

Logo SIGMA Laborzentrifugen

Halle 20, Stand A34

Unternehmen

Hersteller
Unternehmensart
1975
Gründungsjahr
51-100
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2013)
zwischen 10 Mio und 50 Mio EUR
Jahresumsatz
(Stand: 2013)

Die Sigma Laborzentrifugen GmbH ist seit der Gründung 1975 spezialisiert auf die Herstellung von Laborzentrifugen. Ausgehend von den Wünschen unserer Kunden erfüllt eine vollständige Gerätefamilie die Anforderungen; von einer Mikrozentrifuge 12 x 1,5 - 2 ml bis hin zur 12L Standzentrifuge, von max. 4.000 U/min bis hin zu max. 30.000 U/min, mit und ohne Kühlung. Sigma Zentrifugen sind universell, kühlstark, ausgerüstet mit einer selbsterklärenden Steuerung. Die Qualität der hübschen Geräte drückt sich auch in deren Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus. Als flexibles mittelständisches Unternehmen erstellen wir kundenspezifische Lösungen. Dank einer langjährig gewachsenen Händlernetzes exportiert Sigma Zentrifugen in viele Länder auf allen Kontinenten, in alle Klimazonen, für unterschiedliche Spannungsversorgungen. Unabhängige Prüfzertifikate wie das GS-Zeichen bestätigen die Gerätesicherheit und Normengerechtigkeit.

Mehr auf der Unternehmenswebsite
  • Kontakt
  • Ansprech­partner
  • Management
Kontakt

SIGMA Laborzentrifugen GmbH

An der Unteren Söse 50 37520 Osterode Deutschland

Ansprech­partner
Management

Martin Christ
Dr. Michael Sander

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.