Anzeige
LABVOLUTION 2019, 21.-23. Mai
Startseite>Rahmenprogramm>3D Printing in Science Conference
Konferenzen & Events

3D Printing in Science Conference

3D Printing hat sich als bestens geeignete Lösung erwiesen, um aus dem Stand ein Werkzeug oder ein medizinisches Instrument anzupassen oder neu herzustellen.

Die Konferenz 3D Printing in Science findet am 16. und 17. Mai im Konferenzbereich der Halle 19/20 statt – also mit direktem Anschluss zur LABVOLUTION Ausstellungshalle – und präsentiert die vielen Möglichkeiten und Vorteile, die 3D Printing in den Bereichen Prothetik, Laborbedarf oder der Herstellung von Biomaterialien für die Gewebezüchtung in medizinischen und nicht-medizinischen Anwendungen mit sich bringt.

Themen:

  • Biomaterials
  • Bioprinting
  • Cell Sourcing
  • Immunology
  • Scaffolding
  • Toxicology

Weitere Informationen

Kontakt

SELECT BIO: Sara Spencer, ph: +44 1787 314956, s.spencer@selectbio.com

Anzeige

3D-Printing in der Wissenschaft

Wachstumsfeld 3-D-Printing

Das Thema 3D-Printing erobert aktuell in hoher Geschwindigkeit die Wissenschaft. Doch das volle Potenzial für die regenerative Medizin durch 3D-Printing und Tissue Engineering, also Gewebekonstruktion, ist noch längst nicht ausgeschöpft. mehr

Konferenz parallel zur LABVOLUTION

Die Optimierung des Labor-Workflow wird neben innovativer Laborausstattung das Schwerpunktthema der kommenden LABVOLUTION vom 16. bis 18. Mai 2017 in Hannover sein. mehr

Sprechen Sie uns an