Anzeige
LABVOLUTION 2019, 21.-23. Mai
Startseite>Rahmenprogramm>3D Printing in Science Conference
Konferenzen & Events

3D Printing in Science Conference

3D Printing hat sich als bestens geeignete Lösung erwiesen, um aus dem Stand ein Werkzeug oder ein medizinisches Instrument anzupassen oder neu herzustellen.

3d-printing

Die Konferenz 3D Printing in Science findet am 16. und 17. Mai im Konferenzbereich der Halle 19/20 statt – also mit direktem Anschluss zur LABVOLUTION Ausstellungshalle – und präsentiert die vielen Möglichkeiten und Vorteile, die 3D Printing in den Bereichen Prothetik, Laborbedarf oder der Herstellung von Biomaterialien für die Gewebezüchtung in medizinischen und nicht-medizinischen Anwendungen mit sich bringt.

Themen:

  • Biomaterials
  • Bioprinting
  • Cell Sourcing
  • Immunology
  • Scaffolding
  • Toxicology

Weitere Informationen

Kontakt

SELECT BIO: Sara Spencer, ph: +44 1787 314956, s.spencer@selectbio.com

Anzeige
spacer_bg
spacer_bg

3D-Printing in der Wissenschaft

3-d-printing-1

Wachstumsfeld 3-D-Printing

Das Thema 3D-Printing erobert aktuell in hoher Geschwindigkeit die Wissenschaft. Doch das volle Potenzial für die regenerative Medizin durch 3D-Printing und Tissue Engineering, also Gewebekonstruktion, ist noch längst nicht ausgeschöpft. mehr

3-d-druck

Konferenz parallel zur LABVOLUTION

Die Optimierung des Labor-Workflow wird neben innovativer Laborausstattung das Schwerpunktthema der kommenden LABVOLUTION vom 16. bis 18. Mai 2017 in Hannover sein. mehr

spacer_bg

Sprechen Sie uns an

spacer_bg