Anzeige
LABVOLUTION 2019, 21.-23. Mai
Startseite>News>Artikel
Anwendungen/Forschung Biotechnologie

Veranstaltungs-Tournee mit LABVOLUTION als krönendem Abschluss

Die Hamilton Bonaduz AG, die im ersten Halbjahr 2017 an wichtigen Kongressen und Messen in Europa und den USA zum Themenkomplex Bioprozesstechnik teilgenommen hat, feierte auf der LABVOLUTION den erfolgreichen Abschluss ihrer weltweiten Veranstaltungs-Tournee.

05.07.2017
hamilton.

Als global aufgestelltes Unternehmen mit Hauptniederlassungen in Reno und Franklin (jeweils USA) sowie in Bonaduz (Schweiz) und mit weiteren Vertriebsbüros auf der ganzen Welt, ist die Hamilton Bonaduz AG - gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften - führend bei der Entwicklung und Produktion im Bereich Liquid Handling, Prozessanalytik, Robotics sowie bei automatisierten Lagerlösungen. Bereits seit über 60 Jahren ist das Unternehmen dafür bekannt, auch den höchsten Anforderungen durch eine Kombination von hochwertigen Materialien mit erstklassiger Verarbeitung gerecht zu werden, damit seine Kunden die bestmöglichen Resultate erzielen können - das zeigt auch die globale ISO 9001-Zertifizierung des Unternehmens. Auf diversen Veranstaltungen in Europa und den USA, mit Fokus auf Kongresse und Messen im Bereich der Bioprozesstechnik, nutzte die Hamilton Bonaduz AG im ersten Halbjahr 2017 die Gelegenheit, engen Kontakt zur Branche zu halten. Nach der LABVOLUTION 2017 zog Dr. Knut Georgy, Senior Market Segment Manager Process Analytics bei Hamilton, ein positives Fazit dieser weltweiten Veranstaltungs-Tournee.

"Für uns ist die Teilnahme an solchen Veranstaltungen wichtig, denn biotechnologische Prozesse gewinnen in der Industrie zunehmend an Bedeutung und der Bedarf für entsprechende Sensorlösungen wächst", so Dr. Georgy. "Der Austausch mit den Fachbesuchern und den anderen Experten gibt uns immer wieder neuen Input, der sich auf die teils sehr spezifischen Kundenanforderungen positiv auswirken wird."

Der Auftakt der Veranstaltungs-Tournee erfolgte im März auf der Messe für pharmazeutisches und biotechnologisches Equipment Interphex in New York City. Es folgte in Amsterdam der BioProcess International European Summit, auf dem Hamilton vor allem die Sensoren zur Messung der Zelldichte, Dencytee und Incytee, in den Fokus rückte. Kurz vor der LABVOLUTION ging es dann noch ins Stammland der Hamilton Bonaduz AG zum Kongress "European Society for Animal Cell Technology" (ESACT) in Lausanne, der mit mehr als 900 Teilnehmern für Hamilton eine ausgezeichnete Plattform war, um mit Kunden, Partnern und Interessenten ins Gespräch zu kommen. Ihren erfolgreichen Abschluss fand die Tournee der Hamilton Bonaduz AG schließlich auf der LABVOLUTION 2017 in Hannover, die für das Unternehmen vor allem wegen der zahlreichen qualifizierten Gespräche mit den Messebesuchern, die insbesondere an den Arc-Sensoren sowie Dencytee und Incytee Interesse zeigten, enorme Bedeutung hatte. "Wir ziehen ein positives Fazit der Veranstaltungen", so Dr. Georgy. "Wir konnten viele nützliche Informationen gewinnen sowie wertvolle Kontakte knüpfen."

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer

Hamilton Bonaduz auf der LABVOLUTION

Auf der LABVOLUTION 2017 konnten Sie Hamilton Bonaduz direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige