Anzeige
LABVOLUTION 2019, 21.-23. Mai
Startseite>Teilnahme & Planung>Für Aussteller>Aussteller Erfahrungsberichte
Ausstellerservice

Für highQu machen Fokus und Größe den Unterschied

Aussteller interessieren sich für Besucher. Das ist klar. So funktionieren Messen. Aber Aussteller gewinnen mitunter auch andere Aussteller als Partner. Das ist einer der Gründe, warum die highQu GmbH auch auf der LABVOLUTION mit Life Sciences Event BIOTECHNICA 2017 wieder dabei ist.

"Der Fokus der Messe und ihre Größe machen es möglich, sich an einem Tag umfassend über Neuheiten zu informieren.“

Jürgen Jentner, Geschäftsführer der highQu GmbH

highQu ist noch jung. 2013 erst wurde das Unternehmen gegründet. Erfahrung jedoch war da schon reichlich vorhanden. Wissenschaftler und Kaufleute mit profunden Kenntnissen des Life Science Markts haben highQu ins Leben gerufen, um hochwertige Reagenzien und Kits für die molekularbiologische Forschung zu entwickeln und zu vertreiben. Seitdem hat der Messebesuch in Hannover immer eine Rolle gespielt.

Im Zuge der BIOTECHNICA 2013 hatte highQu seine Produkte erstmals der wissenschaftlichen Community vorgestellt. Es folgte der Ausbau des Direktvertriebs und des weltweiten Distributoren-Netzwerks. Zwei Jahre später nutzte highQu die Premiere der neuen Labortechnikmesse LABVOLUTION – die gemeinsam mit der BIOTECHNICA veranstaltet wurde – , zum Launch neuer Produkte, unter anderem im Bereich der direkten PCR, und präsentierte diese Wissenschaftlern und Firmen aus dem Life-Science-Bereich. "Unser Messefazit war sehr positiv", berichtet Jürgen Jentner, Geschäftsführer der highQu GmbH. "Wir haben viele potenzielle Kunden aus den lokalen und regionalen Forschungslaboratorien sowie qualifizierte Distributoren getroffen." Die Aufmerksamkeit des Teams galt aber nicht nur den Fachbesuchern: "Wir haben die Messe auch genutzt, um die Situation am Markt zu beobachten und mit anderen Ausstellern aus dem Life-Science-Bereich Kollaborationen anzubahnen."

Gewinnung von Distributoren und neuen Kunden

Zur Zielgruppe für highQu gehören universitäre und andere öffentliche Forschungsinstitute, aber auch die Abteilungen Forschung & Entwicklung oder Quality Control in Biotech- und Molekulardiagnostik-Firmen weltweit. Neben der Neuentwicklung von Produkten zählt zu den Herausforderungen von highQu, das Distributoren-Netzwerks auszubauen sowie neue Kunden zu gewinnen.

Die LABVOLUTION mit Life Sciences Event BIOTECHNICA ist dafür der geeignete Ort. "Gerade auch mit dem Bereich BIOTECHNICA ist sie die einzige thematisch hochfokussierte Messe in Deutschland", sagt Jentner. "Ihr Fokus und ihre Größe machen es möglich, sich an einem Tag umfassend über Neuheiten zu informieren."

Mit Vertriebspartner auf der Messe erfolgreich

2015 war highQu in Hannover besonders auch gemeinsam mit dem Kollaborations- und Vertriebspartner flash4science erfolgreich. Die weltweit führende Online-Marketing- und Vertriebsplattform ist bekannt für attraktive Angeboten junger und etablierter Life Science Firmen. In Hannover nutzte eine große Zahl von Forschenden die Möglichkeit, Mitarbeiter der Onlineplattform persönlich zu treffen und sich vor Ort als Nutzer von flash4science zu registrieren.

Auch vom 16. bis 18. Mai 2017 wird highQu wieder die Chancen der LABVOLUTION mit Life Sciences Event BIOTECHNICA nutzen.

"Wir werden unsere Besucher umfassend und bedarfsgerecht beraten, präsentieren unsere Neuentwicklungen und freuen uns auf den Erfahrungsaustausch in angenehmer Atmosphäre."

Mehr über highQu: www.systec-lab.de

Kostenplaner - Kalkulieren Sie Ihre Standkosten

Im Kostenplaner erhalten Sie einen schnellen Überblick über die Kosten Ihrer möglichen Messebeteiligung. Sie können auch Planungsalternativen berechnen.

Jetzt planen! Aussteller werden!

highQu auf der LABVOLUTION

Auf der LABVOLUTION 2017 konnten Sie highQu direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr