Anzeige
LABVOLUTION 2019, 21.-23. Mai
smartLAB/Labor der Zukunft

smartLAB 2017: Das sind die Partner des Zukunftslabors

Die Zukunft des Labors – dafür steht seit 2015 ein Name: smartLAB. Aus der Sonderschau der Messe LABVOLUTION 2015 ist ein bundesweites Innovationsnetzwerk smartLAB entstanden.

13.09.2016
bt15_h09_6_1508509.preview

Hannover. Die Zukunft des Labors – dafür steht seit 2015 ein Name: smartLAB. Aus der Sonderschau der Messe LABVOLUTION 2015 ist ein bundesweites Innovationsnetzwerk smartLAB entstanden. Dem Cluster des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM) gehören mittlerweile mehr als 20 Unternehmen und Foschungseinrichtungen an. Die Zahl belegt den nachhaltigen Erfolg von smartLAB als zentrales Projekt rund um die digitale Zukunft im Labor. Für die LABVOLUTION mit dem Life Sciences Event BIOTECHNICA vom 16. bis 18. Mai 2017 in Hannover wird für die Sonderschau "smartLAB – das intelligente Labor der Zukunft" wieder ein visionäres Zukunftslabor entwickelt. Gefördert wird dies durch die niedersächsischen Ministerien für Wissenschaft und Wirtschaft. Entwickelt wird das Zukunftslabor von einer schlagkräftigen Gruppe aus Industrie, Wissenschaft und Forschung, um den Fachbesuchern vor Ort eine voll funktionsfähige Weiterentwicklung des visionären Labors 4.0 zu präsentieren – inklusive Augmented Reality, Robotik und intelligenten Oberflächen.

Die Partner von smartLAB 2017 stehen jetzt fest. Es handelt sich dabei um folgende Unternehmen und Institutionen: Bionic Robotics, Eppendorf, das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung, iTiZZiMO, Köttermann, Labfolder, LUPYLED, PreSens – Precision Sensing, Sartorius, Schmidt + Haensch sowie Zühlke Engineering. Die Projektleitung liegt erneut beim Institut für Technische Chemie der Leibniz Universität Hannover. Gefördert wird das Projekt durch die niedersächsischen Ministerien für Wissenschaft sowie Wirtschaft und Arbeit. Als Sonderschau auf der internationalen Messe für die ganze Welt des Labors umfasst "smartLAB – das intelligente Labor der Zukunft" neben der Live-Präsentation des Zukunftslabors und seiner Partner auch ein Forumsprogramm sowie Chancen zum effektiven Networking.

LABVOLUTION mit BIOTECHNICA

Die nächste Messe LABVOLUTION mit Life-Sciences-Event BIOTECHNICA findet vom 16. bis 18. Mai 2017 in Hannover statt. Die LABVOLUTION zeigt die ganze Welt des Labors – von den Life Sciences bis zur analytischen Chemie. Dies umfasst Labortechnik und Laborinfrastruktur für Forschungs-, Analyse-, Produktions- und Ausbildungslabore aus den Anwenderbranchen Chemie, Pharmazeutik, Biotechnologie/Life Sciences, Umweltschutz und Ernährung. Ergänzt wird die LABVOLUTION durch das Biotech- und Forschungsevent BIOTECHNICA. Aussteller der BIOTECHNICA sind Forschung, Wissenschaft und Unternehmen der Biotech-Branche. Im Fokus stehen zudem die Themen Wissensvermittlung, Innovationen, Networking, Recruiting und Start-ups. Die LABVOLUTION mit BIOTECHNICA wird in Halle 2 veranstaltet. Es gilt eine gemeinsame Eintrittskarte.

spacer_bg
spacer_bg

Kontaktieren Sie uns

spacer_bg