Advertisement
LABVOLUTION 2019, 21 - 23 May

Exhibitor Press Releases

rqmicro

RQMICRO REVOLUTIONIERT DIE MIKROBIOLOGISCHE DETEKTION

Unternehmensvorstellung
18. April 2017 - rqmicro AG von Zürich entwickelt und verkauft eigene Reagenzien und innovative Instrumente für mikrobiologische Prüfungen im Wasser und in Lebensmittel.

Die Vision von rqmicro ist, Konsumenten weltweit vor mikrobiologisch kontaminiertem Wasser und Lebensmitteln zu schützen.  Ein wichtiger Schritt dahin ist die rasche und verlässliche Detektion von Pathogenen.  Das interdisziplinäre Team von rqmicro entwickelt ultraschnelle und hochspezifische mikrobiologische Testverfahren auf der Basis von immunomagnetischer Separation (IMS), Mikrofluidik und Durchflusszytometrie. Kunden in der Wasser- und Lebensmittelindustrie profitieren mit rqmicro Produkten von signifikanten finanziellen Vorteilen und tragen dazu bei, dass die Welt ein sicherer Ort wird.

Mit der Lab-on-a-Chip-Technologie von rqmicro AG können Legionellen innerhalb von nur einer Stunde aus Wasserproben isoliert werden. Das automatisierte und hochspezifische Testverfahren basiert auf immunomagnetischer Separation und Mikrofluidik. Die Resultate korrelieren zur Plattierungsmethode bei höherer Sensitivität und minimaler Standardabweichung.

CellStream

Schnelle Probenaufbereitung

CellStream Instrument formt zusammen mit Reagenzien und mikrofluidischen Kartuschen eine Gesamtlösung welche dem Kunden die ultraschnelle Aufreinigung und Isolierung von spezifischen Zellen ermöglicht.

Die mikrofluidische IMS Technologie und applikationsspezifschen Testkits generieren greifbare Resultate für Wasserlabore:

  • Reduktion der Probenaufbereitungszeit: langwierige Kultivierungs- und Anreicherungs-schritte werden übersprungen und eine saubere Probe von Bakterien wird in weniger als einer Stunde präpariert.
  • Der automatisierter Prozess generiert reproduzierbare Resultate bei minimalem manuellem Arbeitsaufwand.
  • Maximale Flexibilität: Unsere Probenaufbereitung lässt alle Organismen intakt (keine Zelllyse), sodass ihnen alle analytischen Methoden offenstehen.
  • Das Instrument bearbeitet bis zu 8 Proben in 1 Stunde.

Die Aufbereiteten Proben können anschliessend mittels Durchflusszytometrie, oder PCR quantifiziert werden. Alternativ kann die Technologie verwendet werden, um bei der Plattierung jegliche Art von Zellen aufzureinigen und zu konzentrieren.

rqmicro® Legionella pneumophila SG 1 Kit, für CellStream

Ultraschnelle Detektion von Legionellen inklusive Viabilitäts-Analyse

Der hochspezifische rqmicro® Legionella pneumophila SG1 Kit wurde speziell für die Anreicherung und Separation von Legionella pneumophila SG1 Zellen aus verschiedenen Wasserproben entwickelt. In Kombination mit CellStream wird dadurch ein neues Kapitel im Bereich der Wasserqualität und der Detektion von Pathogenen eröffnet.

  1. Geschwindigkeit
  • Aufreinigung von Legionellen in 1 Stunde
  1. Spezifität
  • Hohe Spezifität und Sensitivität
  • Optimierte monoklonale Antikörper-Pools
  1. Benutzerfreundlichkeit
  • Einsetzbar in jeder Matrix
  • Flexible Integration in jeden Arbeitsablauf
  • Kompatibel mit Durchflusszytometrie, Ausplattierung, PCR oder Mikroskopie

Schnelle Probenaufbereitung-Kit für die Analyse mit dem Durchflusszytometer

Die Kits von rqmicro sind für alle handelsüblichen Durchflusszytometer geeignet. Die Kombination eines Durchflusszytometers mit CellStream ermöglicht Laboren neue Einblicke in Wassersysteme und eine genaue Unterscheidung zwischen lebenden und toten Zellen. Ausserdem bietet sich die Möglichkeit einer Kontrolle von verschiedenen Abläufen an, zB. von Desinfektionsmassnahmen in Echtzeit.

Zusätzlich zur Quantifizierung mittels Durchflusszytometrie vereinfacht die CellStream Technologie auch die Anwendung anderer Analysemethoden (zB. Ausplattierung, PCR, Fluoreszenzmikroskopie). Die hervorragende Aufreinigung und Anreicherung der gesuchten Zellen kann viele nachfolgende Prozesse verbessern.

Korrelation zwischen dem rqmicro Testverfahren und der Plattierungsmethode

  • Das rqmicro Testverfahren erreicht eine Korrelation von > 98 % mit der klassischen Plattierungsmethode auf BCYE. Die Sensitivität des rqmicro Testverfahrens ist dabei 5-10 Mal höher
  • Genauere Ergebnisse in weniger als 2 Stunden statt in 10 Tage erreicht

Detektion von Bakterien im VBNC-Zustand

rqmicros durchflusszytometrische Analyse zeigt, dass lebensfähige Legionella-Bakterien nach 60 Minuten noch vorhanden sind. Legionella im VBNC-Zustand wachsen nicht auf Platten (nicht kultivierbar). Durch VBNC-Zellen resultierende Ungenauigkeit stellt den Goldstandard in Frage.

rqmicro Schnelltests: Desinfektion von Leitungswasser nach einem Ausbruch im Krankenhaus

In diesem Beispiel wurde das Verteilsystem eines Krankenhauses über 14 Tage regelmässig mit Heisswasser gespült, um eine sehr hohe Legionellen-Belastung zu eliminieren. Mit Hilfe des quantitativen Schnelltest von rqmicro konnte während der Hitzebehandlung laufend überprüft werden, ob die Legionellen bereits abgetötet wurden. Dadurch konnte der Prozess laufend abgestimmt und angepasst werden, bis das Ergebnis zufriedenstellend war. Mit den konventionellen Ausplattierungs-Methoden wäre das erste Ergebnis erst nach ca. 14 Tagen verfügbar gewesen. Zu diesem Zeitpunkt war die Hygienisierung für unseren Kunden bereits erfolgreich abgeschlossen. Eine genaue und schnelle Überwachung von Desinfektionmass-nahmen mit rqmicro’s Methoden, eliminiert die Ausfallzeit um 90%, erspart viel Zeit und Geld und reduziert das Risiko, dass unentdeckte Legionellen im VBNC Zustand (lebend aber nicht kultivierbar) im System verbleiben.

Weitere Tests werden aktuell entwickelt

Neben dem Kit für L.p. SG1 wird rqmicro in naher Zukunft folgende Test Kits anbieten können:

  • Legionella pneumophila SG 1-15
  • Legionella spp.  
  • Pseudomonas aeruginosa
  • Giardia spp. und Cryptosporidium spp.
  • E. coli O157
  • Campylobacter 
  • Salmonella 
  • Listeria 

 

----

rqmicro AG von Zürich entwickelt und verkauft eigene Reagenzien und innovative Instrumente für mikrobiologische Prüfungen im Wasser und in Lebensmittel.

Weiter Informationen zu rqmicro AG sind auch auf   www.rqmicro.com erhältlich.

----

Medien – Kontakt:

Adrian Müller

Marketing & Sales Specialist

adrian.mueller@rqmicro.com

+41 79 557 66 77

-----

rqmicro AG Brandstrasse 24 8952 Schlieren Switzerland

Tel: +41 44 512 51 51

Sales support: sales@rqmicro.com General information: info@rqmicro.com

www.rqmicro.com

---

Download picture

Download picture

Download picture