Anzeige
Anzeige
LABVOLUTION 2019, 21.-23. Mai

Axio Zoom.V16

Logo Carl Zeiss Microscopy

Aussteller

Carl Zeiss Microscopy

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Axio Zoom.V16

Produktbeschreibung

Ihr Fluoreszenz-Zoom-Mikroskop für große Probenfelder

Es geht um Brillanz. Das Beste ist gerade gut genug.


Axio Zoom.V16 kombiniert erstmals einen 16-fach-Zoom mit der Grundapertur NA 0,25 und rückt an die Spitze aller bisher bekannten Stereo- und Zoom-Mikroskope.
Schon bei Abbildungen im mittleren Zoombereich erzielt Axio Zoom.V16 sehr hohe Aperturen: Sie erfassen in größeren Objektfeldern überdurchschnittlich helle Fluoreszenzen.

Meistern Sie Routine-Screenings ebenso gut wie anspruchsvolles Imaging:
Mit dem Objektiv Plan-NEOFLUAR Z 2.3x erhalten Sie die Apertur NA 0,5 in einem Objektfeld von 1,5 Millimetern. Mit ApoTome.2 erfasst Ihr System artefaktfreie optische Schnitte in der Fluoreszenz: Sie erhalten ein Mikroskop, das Ihre Routine-Screenings ebenso brillant meistert wie Ihr anspruchsvolles Imaging.

Der eZoom passt sich Ihrer Arbeit automatisch an:
Der eZoom von Axio Zoom.V16 arbeitet mit einer motorischen Irisblende. Sie wählen einen der Modi »Brightness«, »Eyepiece« oder »Camera« einfach per Tastendruck.
Über den gesamten Zoombereich erhalten Sie maximale Auflösung oder maximale Schärfentiefe.

Intelligentes Durchlicht über den gesamten Zoom-Bereich:
Per Knopfdruck aktivieren Sie Hellfeld, Dunkelfeld und schiefe Beleuchtung. Ebenso leicht schalten Sie ein kontrastverstärktes Hellfeld zu. Mit der Taste Best Mode erfasst Ihr Axio Zoom.V16 den optischen Ist-Zustand und optimiert das Durchlicht automatisch. Speichern Sie die Einstellung einfach ab: Beim nächsten Experiment greifen Sie per Knopfdruck auf sie zu.

Produkt-Website

Halle 20, Stand E20

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.