Anzeige
Anzeige
LABVOLUTION 2019, 21.-23. Mai

Gedruckte Sensoren

Eine Technologie, vielfältige Anwendungen

Logo Gedruckte Sensoren
Logo Gedruckte Sensoren
Logo Gedruckte Sensoren

Produktbeschreibung

Gedruckte Sensoren ermöglichen die Erfassung von neuen/weiteren Messwerten und Daten. Egal ob bei der Prozessüberwachung von Bioprozessen, in der Logistik und Lagerüberwachung oder im Consumer-Bereich. Gedruckte Sensoren können kosteneffizient integriert werden und durch smarte Auswerteelektronik Daten überall verfügbar machen. Das Internet of Things wird durch gedruckte Sensoren noch intelligenter. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Gedruckte Sensoren in der Medizin und im Gesundheitssektor:

Egal ob im Krankenhaus, beim Hausarzt oder direkt am Patienten, gedruckte Sensoren werden die Qualität des Gesundheitssystems enorm steigern. Reduzierung der Mortalität durch personalisierte Diagnostik, senken der Aufwände für Therapien oder Verbesserung von Analysen. Gedruckte Sensoren tragen dazu bei, die personalisierte Medizintechnik zu etablieren, ebenso werden kosteneffiziente Gesundheitspräventionen möglich.

Gedruckte Sensoren in der Biotechnologie:

Sterilität ist einer der wichtigsten Faktoren in der Biotechnologie. Mit gedruckten Sensoren ist es möglich intelligente Disposables zu realisieren. Mikrotiterplatten, die für jedes Well den pH-Wert anzeigen, oder eine integrierte Sauerstoff- und Temperaturmessung in einer Zellkulturschale im Inkubator. Der Nutzen dieser zusätzlichen Möglichkeit der Prozessüberwachung ist gigantisch. Sie wissen in Echtzeit was in Ihrem Inkubator passiert, erhalten real-time Daten aus Ihrem Bioreaktor oder können eine durchgängige Qualitätskontrolle abbilden.

Anwendungsbeispiele:

- EMG Elektroden
- pH Sensoren
- pO2 Sensoren
- Temperatur
- Leitfähigkeit
- Impedanz
- Drucksensoren
- Piezo-aktive Schichten
- Weitere Sensoren in der Entwicklung

Produkt-Website

Halle 20, Stand A12, (1)

Gemeinschaftsstand junge & innovative Unternehmen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.