Anzeige

LABVOLUTION 2017, 16.-18. Mai

LABVOLUTION 2017, 16.-18. Mai
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >LabManager® in neuester Generation

LabManager® in neuester Generation

Messestand

Halle 19, Stand B82
Hallenplan öffnen

Produktbeschreibung

Ab sofort ist das bewährte LabManager® Laborautomatisierungssystem in komplett überarbeiteter Version verfügbar. Das Gehäuse wurde für den direkten Einbau in den Laborabzug optimiert. Die Tiefe um 50% auf 19 cm verkürzt, das Volumen wurde um 40% reduziert.

Besonders Vorteilhaft ist die neue Einschubtechnik, die es dem Anwender ermöglicht selbst die Ein-/Ausgabe­module zu wechseln.

Das skalierbare System wächst mit den Anforderungen vom kleinen Messwerterfassungssystem bis zum komplexen Prozessleitsystem. Es kann so mit dem Prozess vom Labor ins Technikum, in die Miniplant und die Produktion migrieren. Das Sicherheits- und Alarmkonzept ermöglicht, auch über Nacht oder am Wochenende, unbeaufsichtigten Betrieb.

Ein LabManager® wird modular mit den benötigten Schnittstellen für Laborgeräte, Sensoren und Aktoren bestückt. Anstelle von verdrahteten Einzelkomponenten, wie Messumformern, Schreibern, Reglern, Dataloggern, Stromversorgungen etc., werden nur noch ein LabManager® und eine ABK mit der LabVision® Software benötigt.

Die gesamte Automatisierungshardware ist in nur einem Gerät kompakt integriert. Dies ermöglicht eine platzsparende Installation unmittelbar an der Anlage, zum Beispiel direkt im Laborabzug, was bei konventioneller Automatisierungstechnik nicht möglich wäre.

Die Erfahrung zeigt, dass mit dem LabManager® System Entwicklungsprozesse erheblich beschleunigt und wichtige Erkenntnisse über die Prozessführung bereits in einem frühen Stadium der Entwicklung gewonnen werden, was zu einer Verkürzung der Time-to-Market führt. Letztlich hilft das System nachweislich Kosten zu sparen, die Sicherheit für Mensch und Anlage zu erhöhen und die Reproduzierbarkeit und Qualität zu steigern.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

LabDos - Peristaltikpumpen

Herkömmliche Pumpenantriebe haben einen eingeschränkten Förderbereich. Die LabDos Antriebe überstreichen einen Drehzahlbereich von 0,01 bis 300 U/min mit einem einzigen Antrieb. Der Antrieb lässt sich für Dosieraufgaben in ml/min oder g/min kalibrieren und kann im Dispensermodus auf Knopfdruck eine voreingestellte ...weiterlesen

RAMOS®

Bioprozessentwicklung und Optimierung im Schüttelkolben mit hochauflösender Abgasanalytik. RAMOS® (Respiration Activity MOnitoring System) hat sich weltweit als Standard-Messsystem zur Online-Bestimmung der Atmungsaktivitäten von Kulturen mit pro- und eukaryotischen Zellen im Schüttelkolben zu etablieren. ...weiterlesen

AutoSam - Liquid-Handling Systeme

Um Proben zu dosieren oder abzufüllen, benötigt man entsprechende Probenplattformen. AutoSam ist eine Liquid-Handler Familie mit drehbaren Probentellern und Injektionsturm. Die Geräte sind verfügbar für Gefäße mit Volumina zwischen 1 ml und etwa 2 l. Der Nadelantrieb ist stark genug um ein Septum ...weiterlesen

LSMagS Magnetflügelreaktor (Magnetic Paddle Reactor)

Der LSMagS Magnetflügelreaktor ist ein neuartiger Reaktortyp mit inneren permanent-magnetischen Rührerflügeln. Der Reaktor kommt überall dort zum Einsatz, wo Magnetpartikel verwendet werden. Das Prinzip besteht darin, dass sich Magnetpartikel (Nano- oder Mikromagnetteilchen) während des Stillstandes ...weiterlesen

SoliDos Feststoffdosierer und Abfüllanlagen

Die SoliDos Feststoffdosierer eignen sich u. A. zum Dosieren und Abfüllen von pulver- und granulatförmigen Feststoffen, für die feststoffbasierte pH-Regelung oder das Animpfen von Kristalli­sationsprozessen. Um den vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden, stehen sechs verschiedene Dosierprinzipen ...weiterlesen

Die OmniFerm® Produktlinie: Von Mini bis Maxi

Die OmniFerm® Produktlinie umfasst Einzel- und Parallelfermentersysteme für die Kultivierung von Bakterien, Hefen sowie pflanzlicher und tierischer Zell­kul­turen unter definierten Be­ding­ung­en. Die Geräte zeichnen sich durch eine besonders kompakte Bauart und kleine Standfläche aus, so dass mehrere ...weiterlesen

SciBot - Multifunktionale Laborroboter

HiTec Zang fertigt die SciBot Laborroboter pass­genau für spe­zielle Anwendungen. Die Kopplung mit Online-Ana­lytik und der Anschluss externer Pumpen, Ventile etc. ist dank der nahtlosen Integration in die LabVision® Automatisierungs­umge­bung einfach möglich. Die Steuerung erfolgt bevorzugt mit der ...weiterlesen

LabManager® in neuester Generation

Ab sofort ist das bewährte LabManager® Laborautomatisierungssystem in komplett überarbeiteter Version verfügbar. Das Gehäuse wurde für den direkten Einbau in den Laborabzug optimiert. Die Tiefe um 50% auf 19 cm verkürzt, das Volumen wurde um 40% reduziert. Besonders Vorteilhaft ist die neue Einschubtechnik, ...weiterlesen

UniDos - Stand-Alone Dosierregler

UniDos ist ein universeller Stand-Alone Dosierregler für nahezu alle Dosieraufgaben. Durch sein kompaktes Design und seine In-System-Programmierbarkeit findet er auf jedem Labortisch seinen Platz. Der integrierte Dosierregler verfügt über eine Autokalibrierfunktion, sodass zeitraubendes Reglerparametrieren ...weiterlesen

HiSense - Präzisions-Abgasanalysesysteme

Die Änderung der Zusammensetzung der Abluft eines Bioprozesses bzw. Bioreaktors liefert wertvolle Informationen über den Status der Stoffwechselprozesse einer mikrobiellen oder Zellkultur. Anders als herkömmliche Abgasanalysesysteme liefert HiSense außer den Größen OTR und CTR die biologischen Größen ...weiterlesen

Gmix - Gasmischstation

Die Gmix Gasmischstationen von HiTec Zang wurden speziell für F&E Anwendungen entwickelt, die eine bestmögliche Genauigkeit und Reproduzierbarkeit erfordern. Die Geräte sind in sechs verschiedenen Konfigurationen lieferbar. Die Anzahl der zu mischenden Komponenten variiert von einem bis vier Gase. Diese ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.