Anzeige
LABVOLUTION 2019, 21.-23. Mai
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >OmniShake - für ganz Empfindliche

OmniShake - für ganz Empfindliche

Logo OmniShake - für ganz Empfindliche

Messestand

Halle 19, Stand B82
Hallenplan öffnen

Produktbeschreibung

Der OmniShake umfasst ein Single-Use-Bioreaktorsystem für die Kultivierung sehr scherempfindlicher Zellen wie z.B. IPS-Zellen. Darüber hinaus lassen sich selbstverständlich auch alle anderen Organismen wie Bakterien, Hefen, Pilze oder Pflanzenzellen kultivieren. Durch eine oszillierende Drehbewegung des Reaktors werden die Zellen schonend bewegt bei gleichzeitig hohem Gasübergang in das Medium. In Kombination mit der Präsionsabgasanalytik lassen sich schon im kleinen Maßstab vollständig Stoffwechsel-Fingerprints auf OTR- und CTR-Basis abbilden.

Der OmniShake schließt die Lücke zwischen der Omniferm®-Produktlinie und dem RAMOS®-Schüttelkolben-System.

Mit LabVison® wird eine bewährte, benutzerfreundliche und äußerst flexible Automatisierungssoftware geboten. Die innovative, tabellenbasierte EasyBatch Ablaufsteuerung ermöglicht auf komfortable Weise die Programmierung auch komplexer Versuche.

Die Grundeinheit beinhaltet den Einwegbioreaktor mit einem PEEKDeckel mit den benötigten Anschlüssen für Begasung, Sensorik und Probenahme. Verfügbar sind Gefäße mit Arbeitsvolumina von 125 mL bis 500 mL. Die Abgasanalytik zeichnet online den Verlauf des OTR, CTR, RQ, OT, CT und der Wachstumsrate auf. Für die Temperierung wird keine externe Kühlwasserzufuhr benötigt. Heizen und Kühlen erfolgt hier über die Bodenplatte des Gefäßes.

Besondere Eigenschaften:
- Einwegbioreaktorsystem
- volle Labor- und Forschungsfermenter-Funktionalität
- hoher Automatisierungsgrad
- Rezeptursteuerung und -verwaltung
- frei konfigurierbarer Versuchsbericht
- zusätzliche Sensorik und Aktorik integrierbar
- Regelung auf Online-Analytik möglich
- Parallelfermentersystem mit wärmeträgerfreiem Temperiersystem

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

EcoLab - Parallelreaktorsysteme

EcoLab-Parallelreaktorsysteme sind die neuen Mitglieder und kompaktesten Exemplare der erfolgreichen LabKit-Laborreaktorfamilie. Das besondere an EcoLab ist das integrierte Solid-State-Temperiersystem. Zum Heizen und Kühlen wird kein externer Thermostat mehr benötigt. Die Doppelmantelgefäße mit einem ...weiterlesen

DC-Manager - ergänzt LabManager®-System

Das neue klemmenbasierte DCManager-System, DC steht für Distributed Control, ist eine Alternative für das Stecker-basierte Lab-Manager®- Laborautomatisierungssystem. Das DC-Manager-System ist für Schaltschrankmontage vorgesehen und kommt entsprechend dann zum Einsatz, wenn Sensoren, Aktoren und Geräte ...weiterlesen

LabDos® - Peristaltikpumpen

Herkömmliche Pumpenantriebe haben einen eingeschränkten Förderbereich. Die LabDos® Antriebe überstreichen einen Drehzahlbereich von 0,01 bis 300 U/min mit einem einzigen Antrieb. Der Antrieb lässt sich für Dosieraufgaben in ml/min oder g/min kalibrieren und kann im Dispensermodus auf Knopfdruck eine ...weiterlesen

RAMOS®

RAMOS-Fed-Batchweiterlesen

AutoSam - Liquid-Handling Systeme

Um Proben zu dosieren oder abzufüllen, benötigt man entsprechende Probenplattformen. AutoSam ist eine Liquid-Handler Familie mit drehbaren Probentellern und Injektionsturm. Die Geräte sind verfügbar für Gefäße mit Volumina zwischen 1 ml und etwa 2 l. Der Nadelantrieb ist stark genug um ein Septum zu ...weiterlesen

Die OmniFerm® - Von Mini bis Maxi

Die OmniFerm® Produktlinie umfasst Einzel- und Parallelfermentersysteme für die Kultivierung von Bakterien, Hefen sowie pflanzlicher und tierischer Zell­kul­turen unter definierten Be­ding­ung­en. Die Geräte zeichnen sich durch eine besonders kompakte Bauart und kleine Standfläche aus, so dass mehrere ...weiterlesen

LabManager® in neuester Generation

LabManager®-Laborautomatisierungweiterlesen

UniDos - Stand-Alone Dosierregler

UniDos ist ein universeller Stand-Alone Dosierregler für nahezu alle Dosieraufgaben. Durch sein kompaktes Design und seine In-System-Programmierbarkeit findet er auf jedem Labortisch seinen Platz. Der integrierte Dosierregler verfügt über eine Autokalibrierfunktion, sodass zeitraubendes Reglerparametrieren ...weiterlesen

Gmix - Präzisionsgasmischstationen

Gmix-Präzisionsgasmischstationenweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.