Anzeige
Anzeige
LABVOLUTION 2019, 21.-23. Mai

OpenPlex

Ein flexibles System für die bildgebende Oberflächenplasmonenresonanz

Logo OpenPlex
Logo OpenPlex

Produktbeschreibung

Oberflächenplasmonenresonanz leicht gemacht.

Entwicket um den Anforderungen von Biologen, Biochemikern und Biophysikern gerecht zu werden, ist der OpenPlex ein flexibles Oberflächenplasmonenresonanz System.

OpenPlex ist Ihr Begleiter für die Entwicklung von markierungsfreien und multiplen Untersuchungen zum Nachweis der Interaktion von Bio-Molekülen. Es ist ein robustes und kompaktes System mit einer einfachen Bedienung und einer hohen Vielseitigkeit. Sein offenes Format, dedizierte Sensorchips und der manuelle Betrieb ermöglichen es zahlreiche Arten von Experimenten ohne Kompromisse durchzuführen. Die Anwendungsgebiete sind molekulare Wechselwirkungen in der Chemie, Biochemie und Biophysik.


Merkmale - markierungsfreie Interaktionsanalyse:
Manuelle und flexible bildgebende Oberflächenplasmonenresonanz für:
- Markierungsfreie Interaktionsanalysen
- Echtzeitüberwachung der kinetischen Kurven
- Bestimmung von affinen / kinetischen Parametern
- Multiplex-Bildgebung (bis zu 400 Merkmale)

Halle 20, Stand C02/1

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.