Anzeige
Anzeige
LABVOLUTION 2019, 21.-23. Mai
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Ultravap Mistral und Ultravap Levante

Ultravap Mistral und Ultravap Levante

Logo Dunn Labortechnik

Aussteller

Dunn Labortechnik

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Ultravap Mistral und Ultravap Levante

Produktbeschreibung

Die beiden Geräte Ultravap Mistral und Levante gehören zu den automatischen, mit Stickstoff oder Druckluft betriebenen Evaporatoren von Porvair Sciences. Der Mistral ist dabei speziell geeignet für den Einsatz in Kombination mit Liquid Handling Systemen und der Levante für LC-Massenspektrometrie Anwendungen.
Beide Evaporatoren sind mit einem farbigen Touch-Screen Display, einem integrierten auto-anpassenden Stromanschluss und eingebauter Lüftung ausgestattet. Kombiniert werden diese mit einem real-time Display, das die aktuelle Gastemperatur, den Gasdurchfluss und die Höhe der Plattform anzeigt, so dass Sie stets die volle Kontrolle über das Gerät besitzen. Zusätzlich wird ein Mehrfach-Schritt Programm mit komplett alphanummerischer Programmierung angeboten. Die Gebläsetechnik der Geräte ist besonders gut geeignet, chromatographische Lösungen wie Dichloromethan, Acetonitril, Methan oder Hexan zu entfernen. Der sehr präzise Mechanismus bedient sich der ANSI/SLAS Standardformate, um alle gängigen Arten von Mikrotestplatten zu akzeptieren, dabei können Gefäße in verschiedenen Formaten wie 2 Dram Röhrchen, 1,5 ml HPLC Gefäße, mit Barcode versehene Röhrchen in Racks und Platten bis zu 60 mm Höhe (Mistral) oder sogar 80 mm Höhe (Levante) verwendet werden. Der Mistral besitzt zudem einen Plattenschlitten, der kompatibel mit den Robotern von bekannten Anbietern wie z.B. Tecan oder Hamilton ist. Beide Systeme bieten eine robotergesteuerte Plattenebene zur automatischen Höhenpositionierung der Platten.
Der Kopf der Systeme ist angepasst an 24-, 48-, 96- und 348-well Konfigurationen. Der einzigartige 96-well Spiralnadelkopf von Porvair Science kann ebenfalls genutzt werden, um den Evaporationsprozess, durch Erzeugung eines Vortex in bestimmten Wells, zu beschleunigen. Natürlich wird der Evaporator mit dem Kopf Ihrer Wahl ausgestattet.
Ein RS232 Anschluss komplettiert die Ultravap Evaporatoren und ermöglicht die Steuerung über einen PC oder ein Liquid Handling System.

Halle 20, Stand A59

(Hauptstand)

Weitere Produkte von Dunn Labortechnik

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.