Anzeige
LABVOLUTION 2019, 21.-23. Mai
Startseite>Konferenzprogramm >Europäisches Nano-Charakterisierungslabor
LabUSER Ausstellerforum

Europäisches Nano-Charakterisierungslabor

Ort & Sprache

Sprache

englisch, deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Anwendungen/Forschung Chemie, Pharma, Ernährung, Umwelt, Anwendungen/Forschung in der Biotechnologie, Emerging Technologies

Veranstaltungsreihe

LabUSER Ausstellerforum

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Vor anderthalb Jahren wurde das Europäische Nanomedizin-Charakterisierungs-Labor (EU-NCL) von sieben europäischen Zentren gegründet. In enger Zusammenarbeit mit dem seit 10 Jahren operierenden US-NCL wurden regulatorisch relevante Testverfahren für die präklinische Charakterisierung von Nanomaterialien für die medizinische Anwendung etabliert. Seit Anfang 2017 ist das Labor einsatzfähig und damit bereit, Nanomaterialien zu charakterisieren. Da es sich um ein von der EU gefördertes Projekt handelt, ist der Service kostenlos. Nähere Angaben über die beteiligten Partner, die verfügbaren Testsysteme und den Zugang zum EU-NCL finden sich auf der Internetseite des Projekts.

Sprecher

 Dr. Klaus-Michael Weltring

Dr. Klaus-Michael Weltring

Gesellschaft für Bioanalytik

Dr. Klaus-Michael Weltring is a molecular biologist by training with a PhD and a Habilitation degree from the University of Münster. Since 2001 he is the managing director of bioanalytik-muenster responsible ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.