Anzeige
LABVOLUTION 2019, 21.-23. Mai
Startseite>Konferenzprogramm >MiBioLab - Services for bioprocess development
LabUSER Ausstellerforum

MiBioLab - Services for bioprocess development

Ort & Sprache

Sprache

englisch, deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Anwendungen/Forschung in der Biotechnologie, Forschungsinstitute, Universitäten und Hochschulen, Robotik im Labor

Veranstaltungsreihe

LabUSER Ausstellerforum

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Das "Microbial Bioprocess Lab" ist eines von sieben Projekten, die seit Ende 2016 von der
Helmholtz Gemeinschaft bundesweit als "Helmholtz Innovation Lab" gefördert werden.
MiBioLab fungiert als Nukleus für innovative Bioprozessentwicklung und schließt die Lücke
zwischen zukunftsweisenden akademischen Technologien und industrieller Anwendung.
- MiBioLab beschleunigt den Technologietransfer durch die Entwicklung innovativer
Lösungen für aktuelle Herausforderungen der industriellen Biotechnologie.
- MiBioLab bietet modernste Technologien für die Entwicklung und Optimierung
mikrobieller Produktionsprozesse.
- MiBioLab ist auf miniaturisierte und automatisierte Kultivierungsprotokolle sowie
quantitatve omics-Lösungen spezialisiert.
Unsere innovativen und einzigartigen Technologie-Plattformen ermöglichen eine schnelle
Stammphänotypisierung mit durchsatzstarker Kultivierungstechnik, automatisierter
Laborrobotik und modernsten Analyseverfahren.

Sprecher

 Prof. Dr. Marco Oldiges

Prof. Dr. Marco Oldiges

Forschungszentrum Jülich GmbH

Date of birth 13.06.1972

Academic education

2000 Diploma in Chemistry at Rheinische Friedrich-Wilhelms University Bonn

2004 Dr. rer. nat., Rheinische Friedrich-Wilhelms University Bonn (with distinction)

Scientific ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.