Anzeige
Anzeige
LABVOLUTION 2021, 04. bis 06. Mai

Systec

The Autoclave Company

Standbeschreibung
Laborautoklaven ab 23 bis 1580 Liter, Stand- und Tischgeräte. Medienpräparatoren und -Sterilisatoren sowie Abfüllgeräte für Medien.
Logo Systec

Halle 20, Stand C23

Laborautoklaven und Medienpräparation
(Hauptstand)

Unternehmen

Hersteller
Unternehmensart
1994
Gründungsjahr
101-250
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2019)
Video Systec Laborautoklaven
0:00 min Ausstellervideo

Die Systec GmbH ist Hersteller von Autoklaven (Dampfsterilisatoren) insbesondere Laborautoklaven, Medienpräparatoren und Abfüllgeräten für Flüssigmedien und Mikrobiologische Nährmedien. Systec entwickelt und fertigt, zertifiziert nach ISO 9001, eine breite Produktpalette für das moderne Labor in Wissenschaft und Forschung sowie der Biotechnologie, Pharmazie, Qualitätskontrolle und Produktion.
Umfangreiches Angebot an Laborautoklaven in der Industrie im Bereich von 23 - 1580 Ltr. Kammervolumen. Über 70 Autoklaven mit vielen Optionen und Zubehör für sicheres, genaues, reproduzierbares und validierbares Sterilisieren.

Systec Mediaprep ist ein Medienpräparator (Nährmedienaufbereiter/-sterilisator), speziell konzipiert als Autoklav nur für die Nährmedienproduktion, der für d. Zubereitung, Sterilisation und das sterile Abfüllen von Flüssigkeiten, z.B. Agar Kulturmedien, Peptonwasser und Pufferlösungen oder a. sterilen Flüssigmedien.

  • Kontakt
  • Standorte
Kontakt

Systec GmbH

Konrad-Adenauer-Str. 15 35440 Linden Deutschland

Standorte

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.