Anzeige
Anzeige
LABVOLUTION 2021, 04. bis 06. Mai
Startseite>News>Artikel
Labortechnik

Dieser neue Einwegbioreaktor rockt!

Mit dem neuen BIOSTAT RM TX mit Flexsafe RM TX bringt Sartorius Stedim Biotech einen "Rocking-Motion"-Einwegbioreaktor auf den Markt, der die Herstellung von Zellprodukten mit gleichbleibender Qualität optimieren soll.

30.01.2019
Sartorius_BIOSTAT-RM-TX-Flexsafe
Sartorius BIOSTAT-RM-TX-Flexsafe

Als einer der führenden internationalen Anbieter für die biopharmazeutische Industrie will Sartorius Stedim Biotech (SSB) mit dem BIOSTAT RM TX-Einwegbioreaktor ein neues System etablieren, das speziell für geschlossene, automatisierte Erweiterungen von Zellprodukten gleichbleibender Qualität entwickelt wurde, also zum Beispiel für ex-vivo-Immuntherapien. Bei dieser neuen Good manufacturing practices (GMP) Plattform wurde laut SSB die bewährte Flexsafe-Beuteltechnologie mit der Erfahrung des Unternehmens im Bereich der biopharmazeutischen Automatisierung kombiniert.

"Die Kombination von Single-Use-Technologie mit fortschrittlicher Automatisierung für die Erweiterung von Zellprodukten gewährleistet die Kontrolle der Prozessvariabilität und ermöglicht eine sichere, robuste und kostengünstige Zellproduktion", erläutert Dr. Franziska Faulstich. Als Global Product Manager für Regenerative Medizin und RM Bioreactors bei Sartorius Stedim Biotech verweist sie auf den großen Anwendernutzen des neuen Einwegbioreaktors: "In enger Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der zellulären Immuntherapie haben wir die richtigen Technologien und Best-Practice-Workflows ermittelt, die wir in unseren neuen BIOSTAT RM TX-Bioreaktor integriert haben."

Sartorius Lab Instruments GmbH & Co. KG (D-37079 Göttingen)
Website: www.sartorius.com/

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer
Anzeige
Weiteres zum Thema

Labortechnik

spacer_bg
Anzeige