Anzeige
Anzeige
LABVOLUTION 2021, 04. bis 06. Mai
Startseite>News>Artikel
Labortechnik

Ganz oben im Hightech-Sektor wird nicht nur die Luft dünn

Mit der SAMPLIFY P ICP/AAS Edition präsentiert nevoLAB auf der LABVOLUTION 2019 eine neue Systemkonfiguration für einfaches und sicheres Verdünnen von Aufschlusslösungen.

10.05.2019
Trendspot-Redaktion
nevoLAB_SAMPLIFY_P
nevoLAB SAMPLIFY P

Die Entwickler der nevoLAB GmbH sehen sich selbst als findige Optimierer rund um chemische Labore und die Laborautomation. Als solche entwickeln sie kundenspezifische Vorrichtungen und Konzepte zur Automation, erstellen Funktionsprototypen, Einzelanfertigungen sowie Kleinserien und schreiben Software für technische Geräte. Darüber hinaus konzipiert nevoLAB Sensorsysteme und innovative Steuerungen, um Abläufe zu vereinfachen und Prozesse zu verbessern. Auf der LABVOLUTION 2019 zeigen die Allgäuer unter anderem mit der SAMPLIFY P ICP/AAS Edition ihre neue automatisierte Probenvorbereitung für Aufschlusslösungen.

Die in der SAMPLIFY P ICP/AAS Edition realisierte neue Systemkonfiguration für einfaches und sicheres Verdünnen von Aufschlusslösungen wurde gezielt für das Arbeiten mit säurehaltigen Lösungen entwickelt und weißt daher keine produktberührenden oder freiliegenden Metallteile auf. Das System ist daher prädestiniert für die Probenvorbereitung für die ICP-Analyse zur Verdünnung von Mikrowellen-Aufschlusslösungen. Das System eignet sich zudem zur Herstellung von Verdünnungsreihen, zur Probenaliquotierung und zum Zugeben oder Vorlegen von Reagenzien und Lösemitteln. Die platzsparende und kostengünstige SAMPLIFY P ICP/AAS Edition soll so eine ganze Reihe von Vorteilen der modernen Laborautomation bieten und sich auch von kleineren Laboratorien effizient einsetzen lassen.

Video

nevoLAB auf der LABVOLUTION

Auf der LABVOLUTION 2019 konnten Sie nevoLAB direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige
Weiteres zum Thema

Labortechnik

spacer_bg
Anzeige