Anzeige
Anzeige
LABVOLUTION 2021, 07. bis 09. September
Startseite>News>Artikel
Labortechnik

Grüne Technik on the rocks

Dank ausgewiesener Langlebigkeit und Qualität, gepaart mit Nachhaltigkeits-Aspekten, sieht die Eppendorf AG in ihrem neuen Ultratiefkühl-Gefrierschrank CryoCube F101h den idealen persönlichen ULT für den Arbeitsplatz.

22.01.2020
Eppendorf_CryoCube_F101h_ULT
Eppendorf CryoCube F101h ULT

Die Eppendorf AG gehört zu den weltweit führenden Unternehmen der Life Sciences und entwickelt und vertreibt Geräte, Verbrauchsartikel und Services für Liquid Handling, Sample Handling und Cell Handling. Das Sortiment ist entsprechend breit aufgestellt und umfasst Pipetten und Pipettierautomaten, Dispenser, Zentrifugen und Mischer, Spektrometer, Geräte zur DANN-Vervielfältigung sowie Ultra-Tiefkühlgeräte, Fermenter, Bioreaktoren, CO2-Inkubatoren, Schüttler und Systeme zur Zellmanipulation. Ergänzt wird das Produktangebot zudem durch Verbrauchsartikel wie Pipettenspitzen, Gefäße, Mikrotestplatten und Einweg-Bioreaktor-Gefäßen. Die Erzeugnisse von Eppendorf kommen sowohl in akademischen als auch industriellen Forschungslaboren zum Einsatz, beispielsweise in Unternehmen der Pharma- und Biotech- sowie Chemie- und Lebensmittelindustrie. Aber auch in klinischen oder Umwelt-analytischen Laboratorien, in der Forensik und in industriellen Laboren der Prozess-Analyse, Produktion und Qualitätssicherung werden Produkte von Eppendorf verwendet.

Mit der Neugestaltung des kompakten Ultratiefkühl-Gefrierschranks (ULT) CryoCube F101h ist Eppendorf jetzt einen weiteren wichtigen Schritt Richtung Nachhaltigkeit gegangen. Dank zukunftssicherer umweltfreundlicher Kühlflüssigkeiten und ebensolchem Isolationsschaum auf kompaktem Standplatz sieht Eppendorf den CryoCube F101h als idealen persönlichen ULT am Arbeitsplatz. Im Inneren des CryoCube können nicht nur bis zu 60 Tiefkühlboxen bei minus 80 Grad Celsius gelagert werden, im Vergleich zu seinem Vorgänger spart der F101h auch bis zu 17 Prozent Energie. Damit ist er ein weiterer Baustein in den Bemühungen von Eppendorf um grüne Lösungen. Inzwischen verfügt das Unternehmen laut eigener Aussage über mehr als zehn Jahre Erfahrung in Forschung und Entwicklung, Produktion, Logistik und Service im Bereich der grünen ULT Geräte.

Eppendorf AG (D-22339 Hamburg)
https://www.eppendorf.com/DE-de/

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer
Anzeige
Weiteres zum Thema

Labortechnik

spacer_bg
Anzeige