Anzeige
Anzeige
LABVOLUTION 2019, 21.-23. Mai
Startseite>News>Artikel
Labortechnik

Massentauglich

Das neue 4000 MiD von KNAUER ist ein miniaturisiertes, chip-basiertes Singlequadrupole-Massenspektrometer, das für eine breite Palette von Anwendungen geeignet ist.

14.11.2018
Knauer_4000_MiD
Knauer 4000 MiD

Ein zum Messen der Masse von Atomen oder Molekülen eingesetztes Verfahren ist die Massenspektrometrie - ist der Analysator ein elektrischer Quadrupol, spricht man entsprechend von einem Quadrupol-Massenspektrometer. KNAUER, ein mittelständisches inhabergeführtes Familienunternehmen und seit mehr als 55 Jahren im Dienste der Wissenschaft tätig, entwickelt und fertigt Instrumente höchster Qualität für Systeme und Komponenten der Flüssigkeitschromatografie. Jetzt hat das Berliner Unternehmen mit dem KNAUER 4000 MiD ein neues Singlequadrupole-Massenspektrometer auf den Markt gebracht und erweitert damit sein präparatives HPLC-Portfolio um die massengetriggerte Aufreinigung. Die Anwendung der Massenspektrometrie in der präparativen HPLC (Hochleistungsflüssigkeitschromatographie) ermöglicht die Aufreinigung von Zielmolekülen direkt nach ihrem Molekulargewicht. Naturstoffe, Pharmazeutika und andere kleine organische Moleküle sollen so zeit- und kostensparend aufgereinigt werden.

Das KNAUER 4000 MiD deckt einen Massenbereich von 50 bis 800 m/z ab. Durch die Integration von Vakuumsystem und Elektronik in einem platzsparenden Gehäuse will KNAUER mit dem 4000 MiD die Massenspektrometrie an Orte bringen, an denen bisher kein anderes Massenspektrometer eingesetzt werden konnte. Der Dank Miniaturisierung reduzierte Stickstoffverbrauch soll die Kosten ebenso senken wie das einfach zu bedienende Konzept mit Plug-and-Play-Verbrauchsmaterial und das komplett werkzeuglose Frontend. Zusammen mit der MiDas-Flowsplit-Einheit empfiehlt KNAUER das 4000 MiD als ideale Ergänzung für präparative HPLC-Systeme und massengesteuerte Aufreinigung.

KNAUER Wissenschaftliche Geräte GmbH (D-14163 Berlin)
Website: www.knauer.net

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer
Anzeige
Weiteres zum Thema

Labortechnik

spacer_bg