Anzeige
Anzeige
LABVOLUTION 2021, 04. bis 06. Mai
Premiere

T-Move-Sampler

Logo T-Move-Sampler

Produktbeschreibung

Das kompakte OEM-System ist speziell für großflächige Pipettierplattformen, Fraktionssammler und diverse Autosampler-Systeme entwickelt worden. Alle labortechnischen Standardaufgaben im Bereich des Liquid-Handlings können sauber, schnell und präzise abgebildet werden. So beispielsweise das Befüllen, Verteilen, Verdünnen, Mischen oder Entnehmen von Proben und Reagenzien in und aus Mikrotiterplatten, HPLC-Gläschen und weiteren Gefäßen. Der xy-Antrieb erfolgt über Zahnriemen mit stationären Encoder basierten Servomotoren und ist somit massenoptimiert, wodurch Geschwindigkeiten von bis zu 600 mm/s erreicht werden. Der freiprogrammierbare Säulen-Z-Hub weist eine 4 mm Durchgangsbohrung auf, durch die das Dosierorgan geführt werden kann. Die Kombination mit einer Stahlnadel als Dosierorgan ermöglicht die optionale Integration einer automatischen Detektion des Flüssigkeitsniveaus, dem Liquid Level Detection. Eine weitere Konfigurationsoption besteht in der Ergänzung eines zweiten Säulen-Z-Hubes (siehe CADDarstellung). Beide Säulen verfahren in Z-Orientierung unabhängig voneinander und sind im Abstand von 9 mm angeordnet, sodass die 96er MTP-Standardmaße eingehalten sind. Unsere Stärke und Ihr Vorteil: Das OEM-System bietet die Möglichkeit den Arbeitsbereich abweichend von den Standardmaßen individuell für Sie anzupassen. Die Kinematik ist mit unseren Motorsteuerungen der
IQ5500-Serie kombinierbar. Selbstverständlich ist die Integration Ihrer Motorsteuerung an dieser Stelle ebenfalls möglich. Das Modul kann betriebsbereit montiert, getestet und nach Ihren Wünschen direkt in Ihrer Anwendung bzw. Ihrem Laborgerät als OEMKomponente installiert werden.

Halle 19, Stand A73

Laborautomation und Kinematische Systeme
(Hauptstand)

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.