Anzeige
Anzeige
LABVOLUTION 2021, 04. bis 06. Mai
Startseite>Konferenzprogramm >Digitalisierung und Automation im Labor
smartLAB - das intelligente Labor der Zukunft

Digitalisierung und Automation im Labor

Stand der Digitalisierung und Automation im Labor

Ort & Sprache

Halle 20, Stand D16

Sprache

deutsch, englisch

Details

Veranstaltungsart

Podiumsdiskussion/Panel

Schwerpunkt

Informatik, Digitalisierung & Big Data, Intelligentes Labor, Laborautomation

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Podiumsdiskussion zum Stand der Digitalisierung und Automation im Labor. Diskutanten sind Thorsten Teutenberg vom IUTA, der gerade ein vollautomatisiertes Labor plant und baut, Kerstin Thurow, die an der Universität Rostock zeigt, was heute an Automation und Robotik machbar ist, Burkhard Schäfer, der eine Lösung für die Probleme mit Schnittstellen und Standards hat, Christian Völk von Düperthal, der erläutern kann, warum die Labormöbel entscheidend für eine erfolgreiche Automation sind und Mathis Kuchejda von Spectaris, dem Verband der High Tech Industrie, der weiss, wo bei den Herstellern von Laborgeräten die Probleme liegen.

Moderation

 Dr. Arne Kusserow

Dr. Arne Kusserow

Editor-in-Chief, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.