Anzeige
Anzeige
LABVOLUTION 2021, 04. bis 06. Mai
Startseite>Konferenzprogramm >Eine neuartige Technologie für den Nachweis von DNA und RNA in Agarosegelen
Lab USER Dialogue

Eine neuartige Technologie für den Nachweis von DNA und RNA in Agarosegelen

Ort & Sprache

Tagungsbereich Halle 19/20, Saal Tokyo

Sprache

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Anwendungen/Forschung in der Biotechnologie, Chemikalien, Reagenzien, Bedarfs- und Verbrauchsmaterialien, Life Sciences

Veranstaltungsreihe

Lab USER Dialogue

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Die neuartige Blau/Grün Technologie, entwickelt von Nippon Genetics, zeichnet sich durch einige Vorteile gegenüber der schädlichen Standardanwendung mit UV-Licht aus. DNA und RNA wird mit der gleichen Sensitivität nachgewiesen ohne die Nukleinsäure mit UV Licht zu beschädigen oder die Klonierungseffizienz zu beeinflussen. Für die Markierung der DNA und RNA können alle gängigen grünen oder roten Farbstoffe verwendet werden. Neben der Anwendung in Agarosegelen wird die Blau/Grün Technologie auch dazu genutzt um GFP oder RFP in Mäusen oder Pflanzen anzuregen.
Im zweiten Teil des Vortrags wird ein neuartiger und sicherer DNA Farbstoff präsentiert, der selbst kleine Fragment mit einer hohen Sensitivität nachweist. Darüber hinaus eignet er sich auch für die Quantifizierung von DNA in Agarosegelen.

 

Sprecher

 Dr. Marcelo Lanz

Dr. Marcelo Lanz

Leiter des Produktmanagment, NIPPON Genetics EUROPE GmbH

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.