Anzeige
Anzeige
LABVOLUTION 2021, 04. bis 06. Mai
Startseite>Konferenzprogramm >Labor 4.0 für Technische Angestellte in den Life Sciences

Labor 4.0 für Technische Angestellte in den Life Sciences

Ort & Sprache

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Workshop

Anzahl der Vorträge

3

Anzahl der Sprecher

3

Veran­stalter

Beschreibung

Der Workshop ist ein Einstieg in das automatisierte Liquid Handling, das Digitale Laborbuch und in CRISPR/Cas für Technische Angestellte und Laboranten in den Life Sciences, die für die Teilnahme auch Zertifikate der Gläsernes Labor Akademie (GLA) ausgestellt bekommen.
Seit mehr als 15 Jahren bietet die GLA berufsbegleitende Qualifikation mit Seminaren, Workshops und Laborpraktika für Naturwissenschaftler und Technische Angestellte der Life Sciences an. Die GLA ist auf dem Campus Berlin-Buch ansässig und befindet sich damit im direkten Umfeld von rund 45 innovativen Biotechnologie- und Medizintechnikunternehmen und renommierten Forschungseinrichtungen wie dem Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) und dem Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP).

Partner & Sponsoren

Labor Journal / top ad

Partner

Weinheim

Deutschland

Gläsernes Labor Akademie (GLA)

Gläsernes Labor Akademie (GLA)

Organisator

Berlin

Deutschland

Ansprech­partner

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.